Theater

5. Juni 2024 11:00 - 12:00

DIE KONFERENZ DER TIERE

Konzert mit dem Kinderchor der Semperoper Dresden

Musikalische Leitung / Klavier Johannes Wulff-Woesten / Szenische Einrichtung Maltus Schettler / Choreographie Katrin Wolfram /  Dramaturgie Martin Lühr  

19. Juni 2024 19:30 - 21:30
Saloppe Dresden

KENNST DU DAS LAND, WO DIE OPTIONEN BLÜHN?

Musiktheater (Uraufführung) der Serkowitzer Volksoper e.V.

Der ganz eigene Beitrag der Serkowitzer Volksoper zum laufenden Kästner-Jahr. Fünf dem Kästner’schen Werk entlehnte Charaktere erzählen in fünf Einaktern fünf ganz unterschiedliche Geschichten über die Nöte und Sehnsüchte der „kleinen Leute“ im Deutschland der 1930er und 1940er Jahre. Sie alle können und wollen ihr Leben verändern – was nicht ausschließt, das Land zu verlassen

29. Juni 2024 20:00 - 21:30
Theaterruine St. Pauli

Als ich zwei kleine Jungen war

Ein Erich-Kästner-Programm mit Mike Zaka Sommerfeldt

Kästner ist zurück! Sommerfeldt, der viele Jahre u. a. auf Dresdens Bühnen stand, wird an diesem Abend der literarische „Reiseleiter“ für alle großen und kleinen Kästner-Freunde sein. Das Programm entstand 2017 in Zusammenarbeit mit dem Erich Kästner Haus für Literatur.

21. September 2024 20:00 - 21:30

ALS ICH EIN KLEINER JUNGE WAR

Szenischer Abend nach Erich Kästner

„Die Monate haben es eilig. Die Jahre haben es eiliger. Und die Jahrzehnte haben es am eiligsten. Nur die Erinnerungen haben Geduld mit uns.“, schreibt Erich Kästner in seinem Nachwort zu seinen Kindheitserinnerungen.

1. Dezember 2024 19:00 - 20:30

Interview mit dem Weihnachtsmann

Vorweihnachtliche Betrachtungen von Erich Kästner

Was tun, wenn Knecht Ruprecht unerwartet zu Besuch kommt, eine Zigarre raucht und von seinen Problemen erzählt? Oder wenn man als Junggeselle in eine Weihnachtsfeier von durchgeknallten Artisten gerät? Was schenkt man Tanten, die alt und wohlhabend sind?