21. September 2024 19:00 - 22:00

LESELAMPE KÄSTNER

Veranstalter: Kultur in Bewegung e.V.
Eintritt:
Frei
Literarischer Abendspaziergang mit Kästner-Texten, performativen Interventionen und Musik

Bürger:innen der Neustadt lesen im öffentlichen Raum Auszüge aus ihren Lieblingswerken von Erich-Kästner. Die Vorlesenden sind unter einer Straßenlaterne positioniert, die zur riesigen Leselampe umfunktioniert wird. Die Zuhörenden laufen in einer geführten Tour die Straßenlaternen-Stationen vom gemeinsamen Treffpunkt Ostsächsische Sparkasse Königsbrücker Straße an bis zum Scheune-Vorplatz ab. Dort findet als Abschluss mit anschließendem Gespräch eine einstündigen Lesung aus FABIAN oder der Gang vor die Hunde von Erich Kästner statt (Textfassung Helge-Björn Meyer). Die Lesungen unter den Laternen werden aufgelockert durch performative Einlagen von Künstler:innen aus der freien Szene, die den Zug der Zuhörer:innen begleiten, führen, irritieren… Performer:innen: Katja Erfurth, Utz Pannicke, Helena Fernandino.