Drei Männer im Schnee

„Drei Männer im Schnee“ AT 1955 Paul Dahlke, Margarete Haagen, Nicole Heesters, Günther Lüders (v.l.n.r.)
Veranstalter: Technische Sammlungen
Eintritt:
6,- € / 5,- € erm.

Digitale Projektion
Regie: Kurt Hoffmann. Ö 1955. 90 min
Darsteller: Paul Dahlke, Claus Biederstaedt, Günther Lüders
Der exzentrische Multimillionär Eduard Schlüter nimmt am Preisausschreiben seines eigenen Unternehmens teil und gewinnt einen Aufenthalt in einem Nobelhotel in den Bergen. Zusammen mit Diener Johann fährt Schlüter als einfacher Mann getarnt dorthin. Schlüters besorgte Tochter warnt das Hotel vor, doch das Personal hält den arbeitslosen Werbefachmann Fritz Hagedorn für den Ehrengast – mit amüsanten Folgen.

Das warmherzige Sozialmärchen ist hierzulande ein beliebter Winter- und Weihnachtsklassiker geworden. Kästner adaptierte seine Erzählung von 1934, die bereits Ende der 30er-Jahre in Hollywood verfilmt worden war.

Kartenreservierung unter 0351-4887272 oder an service@museen-dresden.de