28. September 18:00 - 20:00
Weitere Veranstaltungsdaten siehe Text
Elbufer gegenüber Staatskanzlei, Altstadt open air

PARADIESPLATZ Forum Wohlstand

Veranstalter: Svea Duwe
Eintritt:
Frei
Happening

Der temporär errichtete erste PARADIESPLATZ in Dresden, nahe des Terrassenufers an der Elbe, bietet im September und Oktober ein offenes künstlerisches Forum über das Bewahren von Wohlstand, Erinnerung, Sicherheit und Saat an. Zu dem entsteht und wächst während der Veranstaltungen „Das Innere – Hörstück“, das dann final als eigenes Werk uraufgeführt wird. Das Gesamtkunstwerk PARADIESPLATZ bringt Künstler*innen verschiedener Sparten zusammen und ist so angelegt, dass es neben eingeladenen Gästen ein zufälliges Publikum auf eine nahbare und unkomplizierte Art einbindet.
MItwirkende: Svea Duwe (Bildende Kunst), Roswitha Maul (Bildende Kunst), Konrad Behr & Steffen
Koritsch (Hörstück), Sarah Bonitz (Schauspiel), Josef Panda & Isabell Sterner (Performance)

Happening PARADIESPLATZ – Forum; Thema: Wohlstand mit Sarah Bonitz, Christian Rätsch, Konrad Behr und Steffen Koritsch von Svea Duwe / Bettina Lehmann / Roswitha Maul


Mi. 12.10. 18-20 Uhr Forum: „Erinnerung & Sicherheit“ u.a. mit Josef Panda & Isabell Sterner
Mi. 19.10. 18-20 Uhr Forum: „Saat“ u.a. mit Saatguttauschbörse

Einzeltermine
  • 28. September 2022 18:00 - 20:00
  • 12. Oktober 2022 18:00 - 20:00
  • 19. Oktober 2022 18:00 - 20:00